Weitere Ereignisse in Theater Willy Praml Naxoshalle

Amerika, du hast es besser!

Amerika, du hast es besser!

Mittwoch 19:30 (27 September)
Theater Willy Praml Naxoshalle, Frankfurt

In der Nähe von Theater Willy Praml Naxoshalle

Steve Hill · Fürth · Kofferfabrik
Konferenz

Steve Hill · Fürth · Kofferfabrik

Montag 20:00 (25 September)
Kofferfabrik, Fürth

The 8th. Rory Gallagher Weekend Fürth
Essen

The 8th. Rory Gallagher Weekend Fürth

Freitag 19:00 (01 Dezember)
Kofferfabrik, Fürth

Premiere der X-Klasse. Dem ersten Pick-up mit dem Stern

Premiere der X-Klasse. Dem ersten Pick-up mit dem Stern

Samstag 09:00 (04 November)
Taunus-Auto, Wiesbaden

Mabel | Berlin

Mabel | Berlin

Freitag 19:00 (29 September)
Prince Charles, Berlin

Doku & Gespräch 'Milliarden für den Stillstand' von S. Dittus

Doku & Gespräch "Milliarden für den Stillstand" von S. Dittus

Dienstag 19:30 (26 September)
Naxos-Kino - Dokumentarfilm und Gespräch e.V., Frankfurt

Dokumentarfilm & Gespräch 'Berlin East Side Gallery', K. Kaper

Dokumentarfilm & Gespräch "Berlin East Side Gallery", K. Kaper

Dienstag 19:30 (03 Oktober)
Naxos-Kino - Dokumentarfilm und Gespräch e.V., Frankfurt

Dokumentarfilm & Gespräch 'Dil Leyla', A. Özarslan

Dokumentarfilm & Gespräch "Dil Leyla", A. Özarslan

Dienstag 19:30 (10 Oktober)
Naxos-Kino - Dokumentarfilm und Gespräch e.V., Frankfurt

Der Geheime Salon mit RAMZi & Carl Simon

Der Geheime Salon mit RAMZi & Carl Simon

Donnerstag 20:30 (19 Oktober)
Mousonturm, Frankfurt


Walt Whitman. Amerika erklären - Premiere

Walt Whitman. Amerika erklären - Premiere


Wann?

Startzeit: Donnerstag 20:00 (14 September)
Endzeit: Donnerstag 21:30 (14 September)

Wo?

Theater Willy Praml Naxoshalle
Waldschmidtstraße 19, Frankfurt

Über

Der amerikanische Traum (2)
Mit Walt Whitman begeben wir uns auf ein Nachdenken über Amerika.
Es geht um ein Land - so wie es ist, wie es war, wie wir einen Traum mit diesem Land verbunden haben, den Amerikanischen Traum …

„Die größte Lehre der Natur im Weltall ist vielleicht die Lehre von der Vielfältigkeit und der Freiheit und sie gilt auch für die Politik und den Fortschritt in der Neuen Welt.“
Einleitung zu Walt Whitman - Demokratische Ausblicke 1871

… Traum oder Wirklichkeit? Alptraum oder Utopie?

Regie: Willy Praml
mit: Andreas Bach, Jakob Gail, Gabriele Maria Graf, Muawia Harb, Birgit Heuser, Ibrahim Mahmoud, Maria Niesen, Baha Shaar, Michael Weber sowie Lena-Marie Glebe und Hannes Schäfer.

18,-€ normal/ 14,-€ ermäßigt/ 9,-€ Schüler und Studenten/ 7,-€ Frankfurt-Pass

Do 14.09.2017 20:00 (PREMIERE)
Aufführungen bis So 08.10.2017 20:00