In der Nähe von Friedrichstadt-Palast Berlin

Bodo Wartke - Antigone - Berlin

Bodo Wartke - Antigone - Berlin

Sonntag 19:00 (21 Oktober)
Admiralspalast Berlin, Berlin

Staatl. Russisches Ballett Moskau: Schwanensee - Berlin (VVK)

Staatl. Russisches Ballett Moskau: Schwanensee - Berlin (VVK)

Mittwoch 20:00 (09 Januar)
Admiralspalast Berlin, Berlin

Felix Lobrecht - HYPE - Berlin

Felix Lobrecht - HYPE - Berlin

Samstag 20:00 (29 September)
Admiralspalast Berlin, Berlin

Felix Lobrecht - HYPE - Berlin

Felix Lobrecht - HYPE - Berlin

Sonntag 19:00 (30 September)
Admiralspalast Berlin, Berlin

Blame It On Bianca Del Rio at Admiralspalast | Berlin

Blame It On Bianca Del Rio at Admiralspalast | Berlin

Mittwoch 19:00 (05 September)
Admiralspalast Berlin, Berlin

Pflegegradmanagement – Mit Wissen zum richtigen Pflegegrad

Pflegegradmanagement – Mit Wissen zum richtigen Pflegegrad

Montag 09:00 (28 Mai)
Paritätische Akademie Berlin, Berlin

Wannsee in Flammen© ab Berlin

Wannsee in Flammen© ab Berlin

Samstag 18:30 (22 September)
Spree & Havelschiffahrt - Reederei Grimm & Lindecke, Berlin

Matthias Schubert - Alive On Mic & Guitar

Matthias Schubert - Alive On Mic & Guitar

Samstag 18:00 (09 Juni)
Mörder, Berlin


tip Backstage präsentiert von Mastercard Priceless Berlin

tip Backstage präsentiert von Mastercard Priceless Berlin


Wann?

Startzeit: Donnerstag 17:45 (12 April)
Endzeit: Donnerstag 22:00 (12 April)

Wo?

Friedrichstadt-Palast Berlin
Friedrichstr. 107, Berlin

Über

Im April 2018 blickt tip Backstage präsentiert von Mastercard Priceless Berlin hinter die Kulissen eines Theaterbaus mit modernster Technik.

Der ursprüngliche Friedrichstadt-Palast befand sich unweit des jetzigen Baus am nach ihm benannten Platz, Am Zirkus 1. Das Zirkusgebäude wurde 1865 erbaut und steckte voller Geschichte: von der Markthalle zum Propagandatheater für das Volk und später zum pompösen Prachtbau, der leider wegen des instabilen Grundes 1980 geschlossen und fünf Jahre später abgerissen wurde. Im Jahr 1984 als Revuetheater wieder errichtet, führt der Neue Friedrichstadt-Palast die Tradition seit jeher glamourös fort, überzeugt mit seinen fantastischen Shows und bereichert die Kultur der Hauptstadt. Das Gebäude an der Friedrichstraße besticht mit seiner orientalisch angehauchten Architektur, die auf einen Bauplan für einen Kulturpalast im Damaskus zurückgeht.

Hören Sie bei "tip Backstage präsentiert von Mastercard Priceless Berlin", welche Geschichte sich hinter den Mauern des Show-Palastes mit der größten Theaterbühne der Welt verbirgt. Lehnen Sie sich später am Abend zurück und genießen Sie die Show "The One". Mit der Show wird im Friedrichstadt-Palast zurzeit die teuerste Produktion außerhalb von Las Vegas aufgeführt. Produzent und Intendant Berndt Schmidt rief die 11 Millionen teure Revue ins Leben. Eine traumwandlerische Reise auf der Suche nach „dem Einen“. Nicht zuletzt durch die aufwendigen Kostüme vom französischen Modemacher Jean-Paul-Gaultier ist „The One“ auf der Bühne ein wahrer Blickfang. Ungeahnt verspielt verbindet und verwebt die Show die Traumvisionen des Hauptprotagonisten und lässt die Zuschauer staunen und selber träumen.

In der Pause der Show sind Sie eingeladen zu einem Umtrunk und einem Snack.

Foto: Tobias Schwarz