In der Nähe von Paritätische Akademie Berlin

Bodo Wartke - Antigone - Berlin

Bodo Wartke - Antigone - Berlin

Sonntag 19:00 (21 Oktober)
Admiralspalast Berlin, Berlin

Felix Lobrecht - HYPE - Berlin

Felix Lobrecht - HYPE - Berlin

Sonntag 19:00 (30 September)
Admiralspalast Berlin, Berlin

Heinz Erhardt Abend

Heinz Erhardt Abend

Freitag 18:00 (21 September)
HABEL am Reichstag, Berlin

Mitte- Proteste gegen den rechtsextremen Aufmarsch von WfD

Mitte- Proteste gegen den rechtsextremen Aufmarsch von WfD

Mittwoch 13:00 (03 Oktober)
Washingtonplatz, Berlin

Halestorm | Berlin

Halestorm | Berlin

Freitag 19:00 (12 Oktober)
Kesselhaus & Maschinenhaus (Kulturbrauerei), Berlin

Katharina Thalbach liest Astrid Lindgren 'Ronja Räubertochter'

Katharina Thalbach liest Astrid Lindgren "Ronja Räubertochter"

Sonntag 11:00 (30 September)
Kino International, Berlin

Ashtanga Yoga Workshop with Nancy Gilgoff
Wekstatt

Ashtanga Yoga Workshop with Nancy Gilgoff

Samstag 10:00 (06 Oktober)
Ashtanga Studio Berlin, Berlin

The Briefs + Special Guest | SO36

The Briefs + Special Guest | SO36

Mittwoch 20:00 (01 August)
SO36, Berlin


Pflegegradmanagement – Mit Wissen zum richtigen Pflegegrad

Pflegegradmanagement – Mit Wissen zum richtigen Pflegegrad


Wann?

Startzeit: Montag 09:00 (28 Mai)
Endzeit: Montag 16:30 (28 Mai)

Wo?

Paritätische Akademie Berlin
Tucholskystr. 11, Berlin

Über

Pflegegradmanagement – Mit Wissen zum richtigen Pflegegrad

Preis: 109€

Link zur Website: http://www.akademie.org/bildungsangebote/detail/seminar/3329749.html
__________

Seminarbeschreibung:

Seit Anfang 2017 gilt ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff und damit verbunden ein neues Begutachtungsinstrument zur Bewertung der Pflegebedürftigkeit. Eine erste Anpassung der Begutachtungsrichtlinien erfolgte Mitte 2017.

Entscheidend für den Pflegegrad ist das Ausmaß der Selbständigkeit der Pflegebedürftigen. Hiervon hängt ab, welche Leistungen die Pflegebedürftigen von der Pflegeversicherung erhalten. Neben den Bereichen Mobilität, Körperpflege und Ernährung werden auch psychische Belastungen und kongnitive Fähigkeiten sowie der Umgang mit krankheitsbedingten Anforderungen und die Gestaltung des Alltagslebens berücksichtigt.

In dem Seminar werden die aktuellen gesetzlichen Grundlagen, die Module des Begutachtungsinstruments, die Begutachtungsrichtlinie sowie die Bewertungssystematik vorgestellt. Wie viel Dokumentation ist nötig und wie wenig Dokumentation ist möglich? Anhand von Fallbeispielen wird aufgezeigt, auf was bei der Begutachtung geachtet und welche fachlichen Themen mit den Gutachtern thematisiert werden sollten. Darüber hinaus werden Tipps gegeben, wie Pflegefachkräfte im Pflegealltag den richtigen Pflegegrad im Blick behalten.

Inhalte:

- gesetzliche Grundlagen SGB XI
- das Begutachtungsinstrument – modulare Struktur
- Bewertungssystematik
- Inhalte der Begutachtungsrichtlinie
- Begleitung einer Begutachtung
- Pflegegradmanagement im Alltag

Methoden:

- Präsentation von Lerninhalten, Gruppenarbeit, Fallbeispiele
__________

Weitere Seminarangebote finden Sie in unserem aktuellen Programmheft unter:

http://www.akademie.org/fileadmin/user_upload/Downloads/Newsletter/2018_2.Quartal_Newsletter_April-Juni_2018_RB__mit_Hyperlinks_.pdf
__________

Bildnachweis: Photo by rawpixel.com on Unsplash: https://unsplash.com/photos/Xt1qMeOF29E