Weitere Ereignisse in Kleinkunstbühne Casino Kornwestheim

Stefan Waghubinger „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“

Stefan Waghubinger „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“

Samstag 20:00 (09 Juni)
Kleinkunstbühne Casino Kornwestheim, Kornwestheim

Christine Prayon 'Die Diplom-Animatöse'

Christine Prayon "Die Diplom-Animatöse"

Samstag 20:00 (03 November)
Kleinkunstbühne Casino Kornwestheim, Kornwestheim

In der Nähe von Kleinkunstbühne Casino Kornwestheim

Kalkhoff-Testival-Tour // Kornwestheim

Kalkhoff-Testival-Tour // Kornwestheim

Samstag 10:00 (15 September)
Zweiradsport Luithardt, Kornwestheim

Gewalt gegen Retter - Deeskalation und Selbstverteidigung!

Gewalt gegen Retter - Deeskalation und Selbstverteidigung!

Donnerstag 20:00 (26 Juli)
Malteser Hilfsdienst e.V. Gliederung Kornwestheim- Ludwigsburg, Kornwestheim

Zwischen Regel und Geburt - Gyn. Notfälle im Rettungsdienst!

Zwischen Regel und Geburt - Gyn. Notfälle im Rettungsdienst!

Donnerstag 20:00 (13 Dezember)
Malteser Hilfsdienst e.V. Gliederung Kornwestheim- Ludwigsburg, Kornwestheim

Psy. Notfälle - Psych. Erkrankungen und Notfallsituationen

Psy. Notfälle - Psych. Erkrankungen und Notfallsituationen

Donnerstag 20:00 (24 Mai)
Malteser Hilfsdienst e.V. Gliederung Kornwestheim- Ludwigsburg, Kornwestheim

Spiele-Erfinder-Werkstatt

Spiele-Erfinder-Werkstatt

Sonntag 11:00 (03 Juni)
Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim, Kornwestheim

Spiele-Erfinder-Werkstatt

Spiele-Erfinder-Werkstatt

Sonntag 11:00 (10 Juni)
Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim, Kornwestheim

Filmbörse Ludwigsburg

Filmbörse Ludwigsburg

Samstag 10:00 (02 Juni)
Forum am Schlosspark, Ludwigsburg


Patrizia Moresco „Die HÖLLE des positiven Denkens“

Patrizia Moresco „Die HÖLLE des positiven Denkens“


Wann?

Startzeit: Freitag 20:00 (18 Mai)
Endzeit: Freitag 23:00 (18 Mai)

Über

Was ist das für ein verrücktes Zeitalter? Mutiert zu Smartphone-Zombies, rasen wir mit intergalaktischer Geschwindigkeit durchs Leben. Den Blick aufs Display, statt auf die Welt gerichtet, immer unter dem Druck dieses „eine Leben“, dieses eine „unperfekte Ich“, bis zum kompletten Burn-out zu optimieren.

Body, Job, Kinder, Liebe, Sex, es gibt viel zu tun. Das Gespenst der Nutzlosigkeit muss bekämpft werden. Selbstverwirklichung ist längst keine Option mehr, sondern Pflicht. Nach dem Motto: „Wer nicht an sich arbeitet ist ne faule Sau und hat das Mitgefühl der anderen nicht verdient.“

Wir sollen selbstkritisch sein, uns aber gleichzeitig so akzeptieren wie wir sind, ehrgeizig wie Spitzensportler, dabei aber gelassen wie ein Zen-Mönch. Die Wut niemals unterdrücken dabei aber positiv denken. Und romantische Liebe ist ein No Go. Die moderne Lovestory ist eine Ge-schichte der mühsam erkämpften Anpassung, mit optimaler Ausnutzung des Terminkalenders und Qualitytime. Es gilt den Partner zu finden, der dem eigenen Marktwert entspricht. Schließlich investieren wir in uns, dafür kann man auch was verlangen!

Kein Wunder, dass wir aussterben, sexy geht anders: Selbstdenkend, frei von Normen, ohne Absichten zügellos sein, Vanilleeis auf der Zunge zergehen lassen, anstatt, wie vorgeschrieben, 35 mal die Biomöhre zu kauen. Vorausgesetzt man leidet nicht an einer Lactoseintoleranzglutenallergie.

Moresco: Ich bin schon mit den Widrigkeiten des Alltags, wie Selbstzweifeln, Paketdiensten und nicht funktionierenden Geräten dermaßen ausgelastet, da bleibt gar keine Zeit für Selbstoptimierung. Ständig meine Gefühle und Gedanken zu kontrollieren macht mich nicht frei, sondern allenfalls irre.

Von perfekt bin ich 10.000 Ratgeber entfernt, fang aber trotzdem schon mal an zu leben und genieße alles was ungesund ist, Spaß und dick macht und lege mich, ohne schlechtes Gewissen, an den Strand, wissend, dass am Ende nur die Hölle auf mich wartet.
Neidisch? Das können Sie auch? Sie müssen es nur wollen, don’t be a maybe! Lernen sie loszulassen! Wussten Sie dass Schokolade nachweislich den Blutdruck senkt und ab 7,5mg pro Tag das Risiko eines Schlaganfalls um ganze 39 Prozent verringert? Was hält Sie noch ab?!

„Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind“
(Jean Anouilh)

Gegen die Kabarettistin Patrizia Moresco ist ein bengalisches Feuerwerk eine Knallerbse. Der südländische Wirbelwind geht in ihrem vierten Soloprogramm gnadenlos für und mit uns, durch die HÖLLE des Positiven Denkens. Ein Parforceritt durch die Untiefen der leeren Versprechungen, hohlen Phrasen und falschen Weltbilder, aus dem Sie garantiert gestählt hervorgehen! Prädikat „brutal lustig.“

Einlass ab 18:30 Uhr

Preise:

Girokunden erhalten die Tickets zum VVK Preis von 17,60 Euro bei Vorlage ihrer Sparkassen-Card anstatt 22 Euro inkl. Gebühren.

Karten unter: 07154 9959913 sowie in der Geschäftsstelle Casino Kornwestheim, Aldinger Straße 80, Kornwestheim (Dienstag von 10 bis 13 Uhr und Freitag von 15 bis 18 Uhr). Maximal sind 4 Karten pro Girokonto möglich. Begrenztes Kartenkontingent!