Weitere Ereignisse in Apollo Kino

Vineta - pers vorgestellt v Reg Franziska Stünkel - EACD

Vineta - pers vorgestellt v Reg Franziska Stünkel - EACD

Sonntag 20:15 (15 Oktober)
Apollo Kino, Hanover

Raphaël marionneau: le cinéma abstrait: metropolis

Raphaël marionneau: le cinéma abstrait: metropolis

Mittwoch 20:15 (28 Februar)
Apollo Kino, Hanover

In der Nähe von Apollo Kino

Steve Hill · Fürth · Kofferfabrik
Konferenz

Steve Hill · Fürth · Kofferfabrik

Montag 20:00 (25 September)
Kofferfabrik, Fürth

The 8th. Rory Gallagher Weekend Fürth
Essen

The 8th. Rory Gallagher Weekend Fürth

Freitag 19:00 (01 Dezember)
Kofferfabrik, Fürth

Premiere der X-Klasse. Dem ersten Pick-up mit dem Stern

Premiere der X-Klasse. Dem ersten Pick-up mit dem Stern

Samstag 09:00 (04 November)
Taunus-Auto, Wiesbaden

Mabel | Berlin

Mabel | Berlin

Freitag 19:00 (29 September)
Prince Charles, Berlin

Wahl! Sieg! Party!

Wahl! Sieg! Party!

Samstag 18:00 (23 September)
Havana Cuba-Linden, Hanover

Swing Salon Linden

Swing Salon Linden

Samstag 20:00 (30 September)
Tango Milieu, Hanover

Macht Worte! -Spezial

Macht Worte! -Spezial

Freitag 20:00 (06 Oktober)
Faust Warenannahme, Hanover


Im inneren Kreis - Verdeckte ErmittlerInnen in der Roten Flora i

Im inneren Kreis - Verdeckte ErmittlerInnen in der Roten Flora i


Wann?

Startzeit: Donnerstag 20:15 (14 September)
Endzeit: Donnerstag 22:00 (14 September)

Wo?

Apollo Kino
Limmerstraße 50, Hanover

Über

+ Mi, 20.09., 18.00 Uhr:
Iris P., Maria B. oder Astrid O. - und wer noch? Allein in Hamburgs linker Szene sind drei Verdeckte Ermittlerinnen in eineinhalb Jahren medienwirksam aufgeflogen - alle waren jahrelang im Einsatz.
Der Dokumentarfilm "Im inneren Kreis" erzählt die Geschichte der verschiedenen Undercover-Einsätze aus unterschiedlichen Perspektiven: Auf der einen Seite schildern Menschen aus dem Umfeld der Roten Flora in Hamburg sowie ehemalige Studierende der Heidelberger Universität die Auswirkungen der Überwachung, auf der anderen Seite begründen Polizisten und politisch und juristisch Verantwortliche verdeckte Einsätze. Der Film fragt: Was ist der Preis von Überwachung? Für den Einzelnen und für die ganze Gesellschaft?

"entlarvt Polizeimethoden"
Stern

"zeigt ... wie aktiv der Staat durch seine Spitzel ins Private eingreift."
taz

Deutschland 2017, R: Claudia Morar und Hannes Obens, Länge: 83 Min., FSK: 12 J.