Weitere Ereignisse in FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Ausstellungseröffnung Wir! Eine WeltGemeinschaft?

Ausstellungseröffnung Wir! Eine WeltGemeinschaft?

Donnerstag 19:00 (25 Januar)
FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Berlin

Gott grüß’ die Kunst! Ein Abend für Hugo Hoffmann

Gott grüß’ die Kunst! Ein Abend für Hugo Hoffmann

Freitag 19:00 (26 Januar)
FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Berlin

In der Nähe von FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Surf Film Nacht Berlin: Bunker 77

Surf Film Nacht Berlin: Bunker 77

Mittwoch 21:00 (24 Januar)
Babylon Kreuzberg, Berlin

¿Una España plurinacional? Coloquio con Pérez Royo

¿Una España plurinacional? Coloquio con Pérez Royo

Samstag 18:00 (27 Januar)
Vierte Welt, Kreuzberg

Wolf Mountains - Monarch Berlin

Wolf Mountains - Monarch Berlin

Dienstag 19:00 (27 März)
Monarch Berlin, Berlin

HOT° + Disgusting Beauty im Monarch Berlin (Neuer Termin!)

HOT° + Disgusting Beauty im Monarch Berlin (Neuer Termin!)

Donnerstag 20:00 (08 März)
Monarch Berlin, Berlin

Frère & Surma | Monarch Berlin

Frère & Surma | Monarch Berlin

Samstag 19:00 (14 April)
Monarch Berlin, Berlin

What the taz: boys (don´t) cry

What the taz: boys (don´t) cry

Mittwoch 19:30 (24 Januar)
Fahimi Bar, Berlin


Görlitzer Park im Gegenlicht

Görlitzer Park im Gegenlicht


Wann?

Startzeit: Sonntag 17:00 (14 Januar)
Endzeit: Sonntag 19:00 (14 Januar)

Über

Diskussionsveranstaltung anläßlich der Finissage der Ausstellung „Andere Heimaten. Herkunft und Migrationsrouten von Drogenverkäufern in Berliner Parks“ im Friedrichshain-Kreuzberg Museum
Der heutige Görlitzer Park wurde in der Vergangenheit und Gegenwart – nicht zuletzt wegen des dort sichtbaren Drogenhandels – immer wieder als gefährliche Zone dargestellt. Gleichzeitig war und ist der Ort immer schon ein Raum des Ankommens, Ansiedelns und Aneignens sehr vieler unterschiedlicher Menschen.
In der jüngeren Zeit wirken auf den Bezirk Faktoren ein wie die knappen öffentlichen Mittel, die Gentrifizierung des Quartiers und Verdrängung von Mieter*innen sowie der Zuzug von Besserverdienenden auf der einen und der von Geflüchteten mit und ohne aufenthaltsrechtlichen Status auf der anderen Seite. Im diesem Zusammenspiel verdichten sich derzeit faktische, „hausgemachte“ und auch konstruierte Probleme. Gleichzeitig wird dabei das ganz normale Miteinander im Alltag in und um den Görlitzer Park verdeckt.
Wir diskutieren mit unterschiedlichen Stimmen, um einen Blick jenseits von Skandaldebatten auf den Görlitzer Park zu werfen.
Mit:
Katja Krenz: Gründungsrat für den Parkrat des Görlitzer Parks
Cengiz Demirci: Parkmanager
Clara Herrmann: Kulturstadträtin Friedrichshain-Kreuzberg
Stefan Höhne: TU Berlin, Center for Metropolitan Studies
Moderation: Shelly Kupferberg, freie Journalistin