Weitere Ereignisse in Studierendenwerk Berlin

Studentischer Flohmarkt

Studentischer Flohmarkt

Donnerstag 11:00 (15 Februar)
Studierendenwerk Berlin, Berlin

CultureTRIP: Gasometherbesichtigung Schöneberg

CultureTRIP: Gasometherbesichtigung Schöneberg

Samstag 10:00 (14 Juli)
Studierendenwerk Berlin, Berlin

In der Nähe von Studierendenwerk Berlin

Orgelprüfung KiMu BA - Thorsten Hansen

Orgelprüfung KiMu BA - Thorsten Hansen

Dienstag 14:00 (30 Januar)
UdK Berlin - Institut für Kirchenmusik, Berlin

Carla Bruni | Berlin, UdK Konzertsaal

Carla Bruni | Berlin, UdK Konzertsaal

Freitag 20:00 (16 März)
Konzertsaal der UdK Berlin, Berlin

Tôsô X Special mit Senior Master Instructor Peter Werle

Tôsô X Special mit Senior Master Instructor Peter Werle

Samstag 17:00 (05 Mai)
FITNESS & more Berlin, Berlin

Herbert Pixner and Herbert Pixner Projekt at Konzertsaal, Universität der Künste (UDK) (September
Konzert

Herbert Pixner and Herbert Pixner Projekt at Konzertsaal, Universität der Künste (UDK) (September 15, 2018)

Samstag 20:00 (15 September)
UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin, Berlin

European Outdoor Film Tour 17/18 Berlin

European Outdoor Film Tour 17/18 Berlin

Sonntag 16:00 (28 Januar)
UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin, Berlin

European Outdoor Film Tour 17/18 Berlin

European Outdoor Film Tour 17/18 Berlin

Sonntag 20:00 (28 Januar)
UNI.T - das Theater der Universität der Künste Berlin, Berlin

PLS | Barbara Schönig, Universität Weimar

PLS | Barbara Schönig, Universität Weimar

Dienstag 18:00 (13 Februar)
Center for Metropolitan Studies Berlin, Berlin


CultureTRIP: Schloss Charlottenburg

CultureTRIP: Schloss Charlottenburg


Wann?

Startzeit: Samstag 10:00 (13 Januar)
Endzeit: Samstag 14:00 (13 Januar)

Wo?

Studierendenwerk Berlin
Hardenbergstraße 34, Berlin

Über

Der erste CultureTRIP des neuen Jahres wird eine Zeitreise in das barocke Schloss Charlottenburg. Innerhalb einer Führung werden wir das Schloss Charlottenburg und die dazugehörigen Parkanlagen besichtigen.

Das Schloss wurde 1695 bis 1699 für die Frau des Kurfürsten Friedrich III. Sophie Charlotte gebaut und nach ihr benannt. Nach seiner Krönung zum König von Preußen wurde es nach dem Vorbild von Versailles umgebaut, dabei entstanden die bekanntesten Merkmale, wie der Ehrenhof und die Seitenflügel. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die ehemalige Sommerresidenz immer wieder neu gestaltet durch die evrschiedenen Geschmäcker der Herrschenden oder veränderten zeremoniellen Anforderungen.

Nach dem zweiten Weltkrieg hat es zwei Jahrzehnte gebraucht um das Schloss wieder zu restaurieren!

Besonders beeindruckend sind heute die Kunstsammlung französischer Malerei aus dem 18. Jahrhundert und die prachtvollen Festsäle, wie der Weiße Saal oder die goldene Galerie.

Lass dich verzaubern durch die Schätze der früheren Jahrhunderte!

Programm (Änderungen vorbehalten!):

- 90-minütige Führung durch das Schloss und die Parkanlagen

Freiwilliger Kostenbeitrag: 2€

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

Die Informationen zur Anmeldung erfolgen rechtzeitig hier: https://www.stw.berlin/kalender/culturetrip-schloss-charlottenburg2018.html