Ausstellungseröffnung Wir! Eine WeltGemeinschaft?

Ausstellungseröffnung Wir! Eine WeltGemeinschaft?


Wann?

Startzeit: Donnerstag 19:00 (25 Januar)
Endzeit: Donnerstag 22:00 (25 Januar)

Über

Was verbindet uns Menschen auf dieser Welt? Haben wir eine gemeinsame Verantwortung als Gemeinschaft? Fördern die Systeme, in denen wir leben, ein friedliches Zusammenleben auf der Erde? Brauchen wir Staaten und Grenzen? Derzeitige politische Entwicklungen gehen bezüglich ihrer Antworten hierauf weit auseinander. Es gibt Bestrebungen der Abgrenzung und Abschottung, aber auch Bemühungen um Einheit und Solidarität. In der Ausstellung wird die Idee des Kosmopolitismus als Ausgangspunkt gewählt, verschiedene historische und aktuelle Vorstellungen über ein menschliches Zusammenleben auf der Welt zu beleuchten.

Die Vorstellung von der Welt als Einheit ist uralt und in den unterschiedlichsten Kulturen zu finden. Die Entwicklungsgeschichte dieser Einheitsidee trägt aber auch die Herrschaftsgeschichte Europas in sich und ist mit politischen und wirtschaftlichen Machtbestrebungen verknüpft. Die Auswirkungen dieser Bestrebungen spiegeln sich in den wirtschaftlichen und politischen Systemen wider, die heute unsere Welt regeln. Wie gut kann es diesen Systemen daher gelingen, die Interessen aller Menschen zu vertreten? Wer hat Mitbestimmungsrecht und wer wird ausgeschlossen? Und wo stehen wir als Individuen in dieser Weltgemeinschaft?

Im historischen Teil der Ausstellung geben Zitate verschiedener Weltbürger*innen die Gedanken vergangener Generationen wieder. Aktuelle Verhältnisse auf der Erde werden im zweiten Bereich der Ausstellung durch Karten verdeutlicht. Sie präsentieren unterschiedliche Sichtweisen auf die Welt und zeigen Ungleichheiten auf. Persönliche Geschichten der Menschen aus dem Kiez sowie internationale Stimmen zum Thema WeltGemeinschaft sind durch Interviews im dritten Teil der Ausstellung zu hören. Die drei Bereiche stehen dabei nicht für sich allein, sondern beziehen sich aufeinander und werden durch zeitgenössische künstlerische Positionen bereichert.

Eine Kooperation mit dem nohow collective des Studiengangs Museumsmanagement und – kommunikation der HTW Berlin

Eröffnung: 25. Januar 2018, 19:00 Uhr

20:00 Uhr: Performance

Teilnehmende Künstler*innen: Helambang Bayu Aji, Karlo Andrei Ibarra, Ahmed Ramadan, Christina Werner, Florian TM Zeisig, The Scent Club Berlin.

Leihgeber*innen: Klaus Schittich - Association of World Citizens Deutschland e. V., Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Ibero-Amerikanisches-Institut Preußischer Kulturbesitz Berlin, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg.

nohow collective: Asya Ahmadkhanova, Irina Olivia Heinze, Annika Lorenz, Chaveli Sifre Riestra, Anne Stabler, Julia Widmayer, Paulina Weiß.

Dozentinnen: Isabel Alvarez, Daniela Bystron, Antje Canzler, Prof. Dr. Susan Kamel, Stefanie Kuhn



Weitere Ereignisse in FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Gott grüß’ die Kunst! Ein Abend für Hugo Hoffmann

Gott grüß’ die Kunst! Ein Abend für Hugo Hoffmann

Freitag 19:00 (26 Januar)
FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Berlin

In der Nähe von FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Surf Film Nacht Berlin: Bunker 77
100 m »

Surf Film Nacht Berlin: Bunker 77

Mittwoch 21:00 (24 Januar)
Babylon Kreuzberg, Berlin

¿Una España plurinacional? Coloquio con Pérez Royo
100 m »

¿Una España plurinacional? Coloquio con Pérez Royo

Samstag 18:00 (27 Januar)
Vierte Welt, Kreuzberg

Buchpremiere & Lesung: Null Komma Irgendwas mit Lavinia Braniște
100 m »

Buchpremiere & Lesung: Null Komma Irgendwas mit Lavinia Braniște

Dienstag 20:00 (13 März)
Vierte Welt, Kreuzberg

Jay Glass Dubs, Hanno Leichtmann and Marta De Pascalis live
150 m »

Jay Glass Dubs, Hanno Leichtmann and Marta De Pascalis live

Donnerstag 22:00 (01 Februar)
Paloma, Berlin

Wolf Mountains - Monarch Berlin
150 m »

Wolf Mountains - Monarch Berlin

Dienstag 19:00 (27 März)
Monarch Berlin, Berlin

HOT° + Disgusting Beauty im Monarch Berlin (Neuer Termin!)
150 m »

HOT° + Disgusting Beauty im Monarch Berlin (Neuer Termin!)

Donnerstag 20:00 (08 März)
Monarch Berlin, Berlin

Frère & Surma | Monarch Berlin
150 m »

Frère & Surma | Monarch Berlin

Samstag 19:00 (14 April)
Monarch Berlin, Berlin

What the taz: boys (don´t) cry
200 m »

What the taz: boys (don´t) cry

Mittwoch 19:30 (24 Januar)
Fahimi Bar, Berlin