Ängste beim Reiten besiegen! Psychologisches Seminar

Ängste beim Reiten besiegen! Psychologisches Seminar


Wann?

Startzeit: Samstag 09:30 (20 Januar)
Endzeit: Samstag 13:30 (20 Januar)

Über

Du traust dich nicht mehr auf dein Pferd? Du hast nach einem Sturz Angst vor dem Reiten oder hast über die Zeit eine Angst entwickelt? Turniere sind für dich der pure Stress? Wenn der Trecker kommt, steigst du lieber vorsichtshalber ab?
Du willst deine Angst bewältigen und wieder entspannt und ausgeglichen Reiten?

Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für dich!

Ich bin Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), reite selber aktiv im Turniersport und arbeite seit einigen Jahren mit Reitern jeder Reitweise, die unter Ängste beim Reiten oder im Umgang mit dem Pferd leiden.

Im Fokus des Seminars stehen die Wissensvermittlung bezüglich Angst (Ursachen, Entstehung, Aufrechterhaltung) und die Vermittlung psychologischer Therapie- und Bewältigungsmethoden.
Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer zu Experten ihrer eigenen Angst zu machen und ihnen geeignete Übungen und psychologische Bewältigungsstrategien an die Hand zu geben, um wieder angstfrei reiten zu können.

Die Inhalte des Seminars entsprechen dem theoretischen Teil meiner psychologisch fundierten Angstreiter-Workshops und der Einzelcoachings.

Inhalte des Seminars:

- Was ist Angst und wofür brauchen wir Angst?
- Wie entsteht Angst?
- Wie äußert sich Angst?
- Was sind meine individuellen Ängste?
- Angst in der Pferd- Mensch- Beziehung
- Möglichkeiten und Strategien zur Angstbewältigung
- Entspannungsmethoden
- Erarbeitung eines individuellen Trainingsplans
Kosten: 70 €, Voranmeldung erwünscht.

Gutschein:
Alle Teilnehmer erhalten einen Gutschein über 50€ für ein Einzelcoaching (www.angstreiter-therapie.de). In einem Einzelcoaching steht die praktische Arbeit (Bewältigung der Angst auf oder am Pferd) im Vordergrund.